sheet_v
bglayout2

Blutzuckermessungmedizintechnik2

Bei der Blutzuckermessung wird der Glukose-Gehalt des Blutserums, der so genannte Blutzuckerspiegel, ermittelt.Blutzuckermessung ist ein einfaches und schnelles Verfahren zur Diagnostik und zur Verlaufskontrolle von Krankheiten mit zu hohem oder zu niedrigem Blutzuckerspiegel.Vor allem beim Diabetes mellitus, der Zuckerkrankheit, spielt diese Untersuchungsmethode eine große Rolle.

 

Blutdruckmessungmedizintechnik

Die Blutdruckmessung ist eine einfache und risikolose Untersuchung, bei der man Informationen über die Herz- und Kreislauffunktion erhält. Die Messung wird traditionell in Millimeter Quecksilbersäule (mmHg) angegeben, die aktuelle SI-Einheit (Systeme Internationale) für Druck ist jedoch Pascal (Pa, kPa). Laut Hochdruckliga liegt der ideale Blutdruck bei 120/80 mmHg. Bluthochdruck (Hypertonie) ist eine krankhafte Steigerung des Drucks in den Arterien auf einen systolischen Wert von über 140 mmHg und einen diastolischen Wert über 90 mmHg. Zu niedrige Blutdruckwerte sollten ebenfalls durch die Blutdruckmessung kontrolliert und dann gegebenenfalls behandelt werden.

 

Sauerstoff-Langzeit-Therapie

Weil Sauerstoff ein so lebenswichtiger Wirkstoff für alle menschlichen Körperfunktionen ist, wird er seit langem mit Erfolg in der medizinischen Therapie eingesetzt.

„Höheres Sauerstoff-Angebot in der Einatemluft“ ist die nahe liegende Therapie, wenn Patienten unter Sauerstoffmangelversorgung leiden. Wenn alle therapeutischen Möglichkeiten zur Erhöhung des Sauerstoffgehaltes ausgeschöpft sind, muss die Sauerstoff-Langzeit-Therapie durchgeführt werden.

 

 

Unsere Leistungen

 

medizintechnik3

Unsere Artikel

 

 

sheet_s3
sheet_v
sheet_v
sheet_s2
sheet_h1
sheet_h
sheet_s1
sheet_s
sheet_v
sheet_v
header
bhleft2
header2010 jpg
navibacktop2010

© medi

TopNavileft
bottom

c) 2010 Hörnlein Orthopädie-Sanitätshaus, 97688 Bad Kissingen, Ludwigstraße 14
Tel. (09 71) 28 29 oder 6 90 12; Fax (09 71) 6 18 24; Mail: bad-kissingen@sanitaetshaus-hoernlein.de